Seminare im Ernteparadies

Uns ist es ein großes Anliegen, das Wissen, das wir in verschiedenen Aus- & Weiterbildungen und in Eigenversuchen erwerben durften, auch an andere Menschen weiter zu geben.

Im Laufe der kommenden Jahre soll ein breit gefächertes Angebot zu verschiedenen Themen entstehen, die von 2-tägigen Einführungskursen über eine recht komplexe und dicht gepackte Fortbildung über 4 Wochenenden bis hin zu speziellen Themen wie Obstbaum-Veredelung und anderen Einzelthemen reichen sollen.

Wir freuen uns, Euch die ersten Seminare und Termine hier nennen und vorstellen zu können:

Hier ein paar Teilnehmerstimmen aus den letzten Ausbildungen und Workshops:

D. Reinhardt zum Großen Garten 1x1 2020:

Das „Große Garten 1×1“ ist ein sehr guter Einstieg für jeden, der mehr über das Gärtnern an sich und die Funktion des Gartens lernen möchte. Michael legt in der Ausbildung den Grundstein für den eigenen Garten. Er konnte mir zu jeder Zeit meine Fragen zu den einzelnen Themen beantworten und hast sich für alle Teilnehmer Zeit genommen.
Danke für das Seminar!
Ich kann es nur weiterempfehlen!

Andrea E. zum Großen Garten 1x1 2020:

Sehr empfehlenswertes Seminar!
Sehr guter Mix aus Theorie und Praxis, insgesamt ein gut durchdachtes Konzept.
Ich konnte viel für mich mitnehmen und auch direkt umsetzen.
Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis (Netto-Preis : 72 UStd) ist super, zumal die Organisation und Vorbereitung der Wochenenden schon im Preis enthalten sind.

Melanie R. zum Großen Garten 1x1 2020:

Tolles Rundum Paket!
Einmal quer durch den Garten mit vielseitigen Themen und Exkursen in andere Bereiche!

Jochen aus Trier zum Workshop "Obstbaumveredelung & Schnitt" an der Strotzbüscher Mühle 2019

Beim Kurs im April 2019 hat alles gepasst. Mit kurzweiliger Basistheorie, verständlichem Skript und darauf basierendem handwerklichem Praxisteil. Besonders gut gefallen hat mir, dass bei der kleinen Gruppe ausreichend Zeit für Fragen und Überprüfung der ersten Veredelungsversuche war. Michael war immer für alle Fragen offen und hat alles auf Nachfrage auch mehrmals erklärt. Michael konnte mich so motivieren, dass jetzt 40 kleine Bäumchen auf meiner Terrasse stehen und zu wachsen beginnen. Auch an das Thema Obstbaumschnitt habe ich mich im Herbst 2019 und dieses Frühjahr gewagt – alles kein Hexenwerk. Abgerundet wurde das Seminar durch Sonya und Hans als supernette Gastgeber, die mit der Strotzbüscher Mühle einen passenden Rahmen und eine auch für Verpflegungs-Sonderwünsche offene Küche gestellt haben. Empfehlenswert!